GRIECHISCHE GEMEINDE IN HAMBURG E.V.
ELLHNIKH KOINOTHTA AMBOURGOU A.S.
,
Doormannsweg 22, 20259 Hamburg
JÄHRLICHE VERANSTALTUNGEN  -  ETHSIES EKDHLWSEIS
Wasserweihe Qeofania:       Die Wasserweihe findet seit Jahren an dem Hamburger Hafen (Landungsbrücken) statt.                                                       Die griechisch-orthodoxe Kirchengemeinde des “Heiligen Nikolaos”, zelebriert,                                                       in Anwesenheit von orthodoxen und evangelischen Bischöfen die heilige Wasserweihe.                                                       Vertreter des griechischen und zypriotische Konsulats,  sowie Vertreter aller                                                        griechischen Vereine sind ebenfalls an Bord des Schulschiffes “Rickmer Rickmers”                                                       Die Messe wird von vielen griechischen und zum Teil deutschen Gläubigen von den                                                        Landungsbrücken verfolgt.                                                 Vassilopita - Bashlophta:      Neujahrsempfang, oder das Anschneiden des Neujahrkuchens, wie es sonst genannt wird.                                                       Das Anschneiden des Neujahrkuchens ist eine traditionelle Feier die an den Heligen Vassilios,                                                       einen der Kirchenväter der orthodoxen Kirche errinnert.                                                       Nach einer kleinen Segnung durch den Priester werden die Kuchen geteilt und an den Anwesenden,                                                       bei einer fröhlichen Atmosphäre, verteilt. Seelenmesse -  Mnhmoshno    Ehre den Toten - Gedenke den Verstorbenen, könnte das 11-te Gebot sein.                                                       Es geht um die Menschen die zu unserem Leben gehört haben.                                                       Mehr denn je ist es unsere Pflicht sie nicht zu vergessen und mindestens einmal im Jahr                                                       ihnen zu gedenken. Für ihre Seelen zu beten.                                                       Die “Griechische Gemeinde in Hamburg” veranstaltet ein Mal im Jahr in der orthodoxen Kirche,                                                       eine Seelenmesse zum Gedenken der verstorbenen Mitglieder.                                                                                                                                                                                                           Weiter >                                                                                                                                                                                                                                                                   
     KOINOTHTA             SUNTOMA              MAQHMATA           ENOIKIASH               EPAFH                    ARCES                EKDHLWSEIS          POLITISMOS              ERGASIA               UPEUQUNOS          STHN ARCH